Wir feiern 125 Jahre Eisen Thiermann

Liebe Kunden,

im Jahr 2016 feierten wir einen besonderen Geburtstag - Eisen Thiermann wird 125 Jahre alt.

Gegründet von August Thiermann im Jahre 1891 in Wangen im Allgäu, ist "der Thiermann" seit Jahrzehnten als Anbieter für Produkte rund um Stahl und Bauen bekannt.

Als Familienunternehmen sind wir mittlerweile in der vierten Generation familengeführt.

Damals wie heute stehen wir für zuverlässige Produktqualität, hohe Liefertreue und kompetente Unterstützung der Kunden bei allen Fragen. Langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern bildet die Grundlage unseres Handelns und unseres Erfolgs.

Wir freuen uns auf die nächsten 125 Jahre mit Ihnen.

Unsere Öffnungszeiten über die Feiertage 2015/2016

Über die Feiertage haben wir wie folgt geöffnet:

Walzstahl-Biegerei und Lagerhalle III:

Am 21. und 22.12.2015 wegen Inventur geschlossen
Am 23.12.2015 Notdienstbesetzung
Vom 24.12.2015 bis 08.01.2016 geschlossen
Ab 11.01.2016 sind wir wieder zu den regulären Öffnungszeiten für Sie da.

Fachmarkt:

Am 29. und 30.12.2015 wegen Inventur geschlossen.

Freitag-Nachmittag-Dienst im Winter

In den Wintermonaten Dezember 2015 und Januar / Februar 2016 können wir unseren Freitag-Nachmittag-Dienst in der Abteilung Walzstahl-Biegerei von 13.00 – 15.00 Uhr leider nicht anbieten.

Wir bitten um Ihre Beachtung und um Ihr Verständnis.

Thiermann's original Stahl-Sterne

Passend zur Vorweihnachtszeit bieten wir Ihnen wie schon letztes Jahr wunderschönere, selbstgebogene Sterne aus echtem Stahl!

Die ganz besondere Deko für Stahlliebhaber und Individualisten.

Ob vor einem Zaun, vor den Eingang, am Balkon oder auf der Terrasse wird dieser besondere, handgefertigte Stern für Aufmerksamkeit sorgen.

Bitte achten Sie darauf, dass der Stern aus unbehandeltem Stahl gebogen ist und je nach Feuchtigkeitseinwirkung rosten und auch abfärben kann.

Zum Einsatz im Innenraum können Sie den Stern auch ganz einfach lackieren.

Lupfen - Schätzen - Gewinnen

Vielen Dank an alle, die bei unserem Schätzspiel mitgemacht haben.
Wir haben an den drei Messetagen auf den Wangener Welten insgesamt 768 Teilnahmekarten erhalten, die nur alle ausgewertet sind.  

Die Gewinner stehen fest!  

Für alle, die fleißig gelupft und geschätzt haben - hier das mit Spannung erwartete Ergebnis:  Der "Stahleimer" hat genau 21,6 kg gewogen. 
Geschätzt wurden Gewichte zwischen 1,69 kg und 650 kg.  

Der Hauptgewinn, ein Makita Akku-Bohrschrauber geht an: 
Herrn K. B. aus Wangen, der als Einziger eine "Punktlandung" geschafft hat.  

Die Plätze 2-4 lagen nur ganz knapp daneben.

Ein Ei-Electronics Rauchwarnmelder geht an:

  • Herrn G.G. aus Wangen
  • Herrn M.G. aus Wangen
  • Herrn P.M. aus Kißlegg
  • Frau E.Z. aus Hergatz